Archiv

Am Samstag, 27. August, fand in Inwil (LU) das "Schwitter-Meeting" statt. Für einige LKZ'ler war es der letzte Test vor den Schweizer Nachwuchsmeisterschaften.

Resultate Frauen

Resultate Männer

Johanna hat an den Schweizer-Mehrkampfmeisterschaften der U16W in Payerne mit 2760 Punkten den 17. Rang erreicht. Mit ihren Einzelleistungen darf sie, mit Ausnahme des Hochsprungs (1.36m), zufrieden sein. Speziell zu erwähnen ist ihre Saisonbestleistung im Weitsprung (4.70m). Auch über die Sprintdistanz von 80m (11.15s), im Kugelstossen (7.38m) und im 1000m Lauf (3:35.01) ist sie nur knapp hinter ihren aktuellen Bestleistungen geblieben.

Rangliste U16W 

weitere Ranglisten SM-Mehrkampf

Mehrkampf SM:

Am Wochenende (27./28. August) finden in Payerne die Schweizer Mehrkampf-Meisterschaften statt. Johanna Kannewischer wird bei den U16W im 5-Kampf an den Start gehen. Wir wüschen dir viel Erfolg!

Infos

Schwitter-Meeting:

Wie jedes Jahr organisiert der TV Inwil ein vielseitiges und interessantes Leichtathletik-Meeting. Einige Athletinnen und Athleten des LKZ, unter ihnen auch Tobias Furer, stehen auf der Schulsportanlage Inwil (LU) im Einsatz. Als Innovation und zusätzliche Motivation unterstützt der Vereinssponsor des TV Inwil, die Gärtnerei Schwitter, diese Veranstaltung mit sensationellen Preisgelder für Stadionrekorde.

Infos

Am Samstag fand bei strahlendem Sonnenschein und sehr heissen Temperaturen das Werfermeeting in Alpnach statt. Auch die drei LKZler, welche sich für den 7-Kantonewettkampf des Nachwuchses qualifizieren konnten, durften bei wunderschönem Wetter am Sonntag in Emmenbrücke die zweite Saisonhälfte eröffnen.

Resultate Alpnacher Werfermeeting

Resultate 7-Kantonewettkampf Resultate Mannschaftswertung

Am Mittwoch, 31. August 2011 findet auf der Hertiallmend in Zug der UBS-Kidscup statt. Dieser Kantonalfinal findet offen für alle Kinder aus dem Kanton Zug statt. Es ist keine Qualifikation notwendig.

Anmeldeschluss ist der 27. August 2011!

Online-Anmeldung 

KantoneWettkampfAm Sonntag, 21. August, treffen sich die besten Athletinnen und Athleten aus den Kantonen AG, ILV, SZ, SG, TG, ZH und JU zum Kantonevergleich im Gersag, Emmenbrücke. An dem vom ILV organisierten Anlass vertreten René Bühlmann, Elina Magaldi und Victoria Wussler die Farben des LK Zug.

Zeitplan

TL2011
Der Nachwuchs des LK Zug bereitet sich zurzeit in St. Moritz auf die zweite Saisonhälfte vor. In unseren täglichen Lagerberichten kannst du mehr darüber erfahren.

SMBasel SmBasel1

Die SM in Basel ist bereits wieder Geschichte und kann aus unserer Sicht positiv bewertet werden.

Im Finallauf über 110m Hürden war Tobi lange auf Silber-Kurs. Da er jedoch im zweiten Streckenteil einige Hürden touchierte, musste er Michael Page noch passieren lassen und sich mit dem bronzenen Platz "begnügen". Wir gratulieren dir zu dieser weiteren SM-Medallie!

Susanne lief über 5000m ein taktisch gutes Rennen und konnte sich rasch zwei Konkurrentinnen anschliessen. Bis zwei Runden vor Schluss hatte sie noch gute Aussichten auf den dritten Rang, musste aber in der Folge ihre Mitstreiterinnen ziehen lassen und wurde gute Fünfte. Auch dir herzliche Gratulation!

Resultate

Tobi hat an den Schweizer-Meisterschaften in Basel den Einzug in den Final über 110m Hürden geschafft. Mit der guten Zeit von 14.16s konnte er die zweite Serie für sich entscheiden. Für den Final wünschen wir dir viel Erfolg!

Ausgeschieden ist dagegen unsere 800m-Läuferin Christina. Als Fünfte ihrer Serie lief sie eine Zeit von 2.23.15min. Mit dieser Leistung kann sie durchaus zufrieden sein - verfehlte sie ihre eigene Bestleistung doch nur um knapp eine Sekunde.

Leider konnte Alexandra verletzungshalber ihre Herausforderung über 1'500m nicht annehmen. Wir wünschen dir gute Besserung.

Resultate 

logo_smbaselAm kommenden Freitag und Samstag (5./6. August) finden in Basel (Stadion Schützenmatt) die nationalen Titelkämpfe der Leichtathleten statt. Da fast das ganze Schweizer WM-Team anwesend ist, sind spannende Entscheidungen garantiert. 

Zum zweiten Mal nach 2010 in Lugano finden die Schweizer Meisterschaften der Aktiven an einem Freitag und Samstag statt. An beiden Abenden erwartet das Publikum ab 17 Uhr eine geballte Ladung Leichtathletik.

Unterkategorien