NEWS 2016

IMAG0108[1]Am Samstag und Sonntag starteten zahlreiche LKZ Athleten und Athletinnen an den Innerschweizer Einkampfmeisterschaften in Luzern. Vier Erste Plätze holten unsere Athleten.

Fynn Staubli (U12) wurde über die 60m Erster. Géraldine Frey konnte ihrer Favoritenrolle gerecht werden und so wurde sie über 100m mit 12.17s Erste bei den Frauen. Die beiden anderen Erstplatzierungen holten sich die beiden U16 Athletinnen Miriam Scheffrahn im Stab (2.50m) und Fabienne Tiefenauer im Speer (PB 39.20m).

fabioVergangenes Wochenende waren zahlreiche LKZ-Athleten am Start. Während die jüngeren Athleten vor allem in Cham gestartet sind, reisten die ein wenig älteren nach Jona um am Obersee-Meeting zu starten. Die Sprinter machten hierbei eine gute Figur:

Die in der LKZ-Staffel auf Position 1 und 2 laufenden Fabio Müller und Urs Henggeler bestritten je einen 100m sowie einen 200m Sprint. Dabei zeigte sich, dass Fabio die unzähligen Märsche und Verbandsübungen während seiner 300 Tage andauernden Durchdiener-Rekrutenschule langsam verdaut hat und zu alter Stärke zurückfindet. Mit 11.55 über 100m und 23.18 (PB mit leider zu viel Wind) stiess er wieder in Dimensionen vor, welche eher sein Talent und Können widerspiegeln als die Resultate der letzten Wettkämpfe.

Auch bei Urs Henggeler war eine Vorwärts-Tendenz zu erkennen. Er lief mit 11.18s über 100m lediglich einen Zehntel über seiner PB und knackt im anschliessenden 200m Sprint mit 22.22s sogar seine Bestmarke aus dem Jahre 2014.

IMG 0539-klHeute begann das Training der Kleinsten auf eine sehr aussergewöhnliche Art: mit einer Rangverkündigung. Viele der Mädchen und Knaben aus den Kategorien U10 und U12 haben am UBS Kids Cup und am Frühjahresmeeting in Zug mitgemacht, oder sind sogar an den Staffelmeisterschaften in Zug oder der SVM (Schweizer Vereinsmeisterschaften) in Hochdorf dabei gewesen. Einige Podestplätze konnte der LKZ da durchaus verbuchen, nur leider hatten die Kinder keine Möglichkeit, auf einem Podest ihren Stolz zu zeigen. So holten wir diese Rangverkündigung kurzerhand nach und es wurden fleissig Willisauer-Ringli-Medallien verteilt.

Fynn Staubli holte sich gleich mehrere dieser Knabberpreise, er gewann mit 1108 Punkten den UBS Kids Cup bei den U12 M10. Zusätzlich war er der schnellste 60m-Sprinter und wurde zweiter beim 1000m-Lauf. Gian-Luca Kistler, Timon Rispoli und Claudini Franco wurden je 3. in ihrer Kategorie beim UBS Kids Cup.

Am Internationalen Meeting in Weinheim erfüllte Tobias Furer über 110m Hürden zweimal die Europameisterschaftslimite. Mit 13.83s im VL und 13.76s im B-Final erfüllte er die EM-Limite für Amsterdam zweimal. Am gleichen Meeting verpasster Géraldine Frey mit 11.81s im Vorlauf die WM-Limite für die U20 Weltmeisterschaften um eine Hundertstelsekunde!

IMG 0110Am Wochenende startete der LKZ in Hochdorf an den Schweizervereinsmeisterschaften, SVM. Am Samstag durften zuerst die Aktiven zeigen was der LKZ kann, am Sonntag kam der Nachwuchs an die Reihe.

Die Männer holten sich mit Jürg Meile, Mike Hutter und Cyrill Arnet drei Routiniers als Unterstützung. Diese eröffneten dann auch den Wettkampf im Kugelstossen. Verlernt haben die drei nichts und so konnten sie einige erste Punkte für das Team sammeln. Die 4x100m Staffel mit Fabio Müller, Urs Henggeler, Tobias Furer und Christopher Williamson konnte nach letztem Mittwoch gleich noch einmal einen neuen Vereinsrekord aufstellen. Sie erliefen die 400m in einer Zeit von 42.11 Sekunden. Weiter brillierten die Männer vor allem in den 110m Hürden und 200m. Die Männer wurden gute Dritte.

Die Frauen starteten nicht ganz so gut in den Wettkampf. Beide Staffeln hatten Mühe bei den Übergaben. Am meisten gepunktet haben die LKZ Frauen im Diskuswerfen und Hochsprung. Sie wurden trotz der Staffel Zweite.

Anlässlich des Weltklasse Zürich Meetings können jedes Jahr Jugendliche mit Weltklasse Athleten trainieren. Dieses Jahr findet dieser Anlass unter anderem wieder in Zug statt. Am Dienstag 30. August 2016 ab 17.30 Uhr dürfen ausgeloste Jugendliche mit Schweizer und internationalen Stars trainieren.

Mit etwas Glück bist auch du dabei. Hier kannst du dich anmelden.

Flyer

 

Géri im Nati-DressIn den vergangenen Tagen konnten die LKZ-Athleten einige mehrjährige Rekorde brechen. Den Anfang machte Géraldine Frey mit ihren 11.91 sek über 100m. Sie entriss gleich bei ihrem ersten Auftritt in dieser Saison der Olympionikin (7-Kampf, Atlanta 1996) Patricia Pätschi Nadler den Rekord über die kürzeste Sprintdistanz (11.98 sek). Dieser Rekord war knapp 20-jährig und wurde von Pätschi in ihrem Olympiajahr aufgestellt. Mit dieser Zeit bringt sich Géraldine in eine gute Position um ihr grosses Ziel, die Junioren-WM in Bydgoszcz, Polen zu erreichen. Die geforderten 11.80 sek scheinen nach diesem Exploit realistisch zu sein. Wichtig ist nun, dass Géraldine ihren Fokus nicht verliert und die nächsten Trainings und Wettkämpfe, trotz den anstehenden Maturaprüfungen, mit voller Konzentration bestreitet.

IMG 9198Am Samstag 7. Mai fand bei herrlichem Wetter der UBS Kids Cup und das Zuger Frühjahrsmeeting statt. Die beiden Meetings wurden auch dieses Jahr wieder vom LKZ durchgeführt. Am Morgen ab 10:00 Uhr starteten die Kinder am UBS Kids Cup und konnten so versuchen sich für den Kantonalfinal zu qualifizieren.

Am Nachmittag startete dann das Zuger Frühjahrsmeeting. Das hervorragende Wetter und vielleicht auch die SM 2015, welche in Zug stattfand und ein sehr gutes Echo hatte, führte viele Athleten und Athletinnen nach Zug. Wahrscheinlich war es das seit ca. 15 Jahren am besten besetzte Frühjahrsmeeting.

IMG 9194Und dieses Jahr durften wir eine Weltklasse Athletin an unserem Meeting begrüssen. Valerie Adams aus Neuseeland, mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Kugelstossen startete in Zug. Nach kurzen Abklärungen ob unsere Anlage auch genug lang ist, konnte Adams starten. Mit 19.52 m bei den Frauen im ersten Feld mit der 4kg Kugel und 16.22 m im zweiten Feld mit der 5kg Kugel war es für sie ein gelungener Saisonstart.

Rangliste UBS Kids Cup, Rangliste Zuger Frühjahrsmeeting

Fotos

 

IMG 8156Am Samstag, 07. Mai 2016 findet unser jährliches Zuger Frühjahrsmeeting statt. Auch dieses Jahr mit dem UBS Kids Cup, welcher am Morgen durchgeführt wird. Bis am Donnerstag 05. Mai 22:00 Uhr kann man sich online auf der Seite von Swiss Athletics anmelden. Ansonsten muss man sich mindestens 60 Minuten vor dem Start angemeldet haben.

Allen startenden Athleten und Athletinnen wünschen wir einen guten Saisonstart und viel Glück am Frühjahrsmeeting.

Ausschreibung und Zeitpaln

Anmeldung TL StDas 34. LKZ-Nachwuchslager im schönen Engadin steht schon bald wieder vor der Tür.
Bei idealen Bedingungen kann dabei der letzte Schliff für die Wettkämpfe im Herbst
geholt werden. Der Spass soll jedoch auch nicht zu kurz kommen und so bleibt genügend
Zeit, neben den täglichen Trainings, einigen anderen Aktivitäten (Baden im See oder im
neuen Hallenbad, Tischtennis, Mini-Golf, Fussball, Volleyball usw.) nachzugehen.

Link zum Anmeldetalon und weiteren Informationen.