Der LKZ 100er Klub ist ein vom LK Zug unabhängiger Verein, der leistungs- und spitzensportlich orientierte Athletinnen und Athleten unterstützt. 

Der 100er Klub, ursprünglich zur Unterstützung von Patricia Nadler (Olymipiateilnehmerin 1996 in Atlanta) gegründet, hilft Athletinnen und Athleten in erster Linie bei der Finanzierung von Trainingslagern und medizinischem Support wie Physiotherapie oder Massage. 

Um auch in Zukunft Leichtathletiktalente unterstützen zu können, sind wir auf neue Mitglieder angewiesen. Mit unserer Initiative sprechen wir all diejenigen an, die mit einem Beitrag von mindestens 100 Franken pro Jahr unsere ehrgeizigen und zielstrebigen Athletinnen und Athleten begleiten wollen.

Erlebt zusammen mit gleichgesinnten Supportern die Entwicklung dieser Talente hautnah mit. Gerne möchten wir Dich als neues Mitglied unseres Gönnervereins gewinnen.

Broschüre 100er Klub

SR GF